schon über 640.000 zufriedene Kunden!

Deutsche Telekom - Sinus 205 Pack - Schnurloses Erweiterungshandgerät mit Ladeschale - DECTGAP


 
28,77
-21%
Dieses Produkt ist
zurzeit nicht lieferbar
Sichere Zahlung durch:
Versand und MwSt. inklusive
nicht lieferbar



Ähnliche Artikel
Deutsche Telekom - Sinus 503i Pack - Schnurloses Erweiterungshandgerät mit Ladeschale - DECTGAP Deutsche Telekom - Sinus 503i Pack - Schnurloses Erweiterungshandgerät mit Ladeschale - DECTGAP

Herst.-Artikelnr.: 40255873 EAN: 4897027120813
70,40 €

Telekom Sinus 406 Pack Telekom Sinus 406 Pack

Herst.-Artikelnr.: 40266558 EAN: 4897027121377
65,23 €

TELEKOM Sinus 406 Pack white TELEKOM Sinus 406 Pack white

Herst.-Artikelnr.: 40266560 EAN: 4897027121384
43,10 €

TELEKOM Sinus A 206 TELEKOM Sinus A 206

Herst.-Artikelnr.: 40266562 EAN: 4897027121391
42,84 €

TELEKOM Sinus A 206 champagner TELEKOM Sinus A 206 champagner

Herst.-Artikelnr.: 40266565 EAN: 4897027121407
42,84 €



Artikelbeschreibung

Deutsche Telekom - Sinus 205 Pack - Schnurloses Erweiterungshandgerät mit Ladeschale - DECTGAP

Hersteller-Artikelnummer: 40259010    EAN: 4897027120837

Telekom Sinus 205 Pack, Zusatzmobilteil, Zustzliches Mobilteil mit Ladeschale für die Sinus 205 Serie.Das Sinus 205 Pack ist eine Erweiterung für Ihre Basisgeräte Sinus 205, Sinus A 205, Sinus PA 205. Sie knnen bis zu fnf zustzliche Mobilteile mit Ihr




Deutsche Telekom - Sinus 503i Pack - Schnurloses Erweiterungshandgerät mit Ladeschale - DECTGAP Telekom Sinus 406 Pack
100% sichere Zahlmethoden
Die Versandkosten sind immer inklusive!

Trusted Shops Gütesiegel
Geprüfter Online-Shop mit kostenloser Geld-zurück-Garantie von Trusted Shops.
Deutsche Telekom - Sinus 503i Pack - Schnurloses Erweiterungshandgerät mit Ladeschale - DECTGAP
-15%
70,40 €
Versandkosten inklusive!

Telekom Sinus 406 Pack
-10%
65,23 €
Versandkosten inklusive!

Händlerbereich AGB Datenschutz Impressum Presse Jobs Partner Blog Widgets
Trusted Shops Gütesiegel PCI Gütesiegel Der Name "gimahhot" stammt aus der althochdeutschen Sprache des 8. Jahrhunderts und bedeutet "gemacht". Mit dem klassischen Handschlag und einem "gimahhot" wurde schon damals der Handel perfekt gemacht.