schon über 635.000 zufriedene Kunden!

Blitzlichtgeräte & Videoleuchten - Zubehör



Sony LMP-C190 Ersatzlampe für VPL-CX85 Projektor Sigma EM-140 DG N-AF
100% sichere Zahlmethoden
Kauf auf Rechnung  SOFORT Überweisung  PayPal  Kreditkarte, Lastschrift, Überweisung

Trusted Shops Gütesiegel
Geprüfter Online-Shop mit kostenloser Geld-zurück-Garantie von Trusted Shops.
Sony LMP-C190 Ersatzlampe für VPL-CX85 Projektor
-10%
267,82 €
Versandkosten inklusive!

Sigma EM-140 DG N-AF
-10%
407,65 €
Versandkosten inklusive!


Blitzlichtgeräte und Videoleuchten sind eine super Möglichkeit, um Szenen und/oder Motive in einer perfekten Beleuchtung abzulichten. Durch verschiedene Intensität und Aufstellung der Lichtquellen ist es in einfachster Form möglich eine gelungene Aufnahme abzuknipsen. In dieser Kategorie bieten wir Ihnen Lichtquellen von hoher Qualität für ihre Kameras, Fotoapparate und/oder Projektoren an. Aufsteckblitzgeräte, Stabblitzgeräte und Studioblitzgeräte finden Sie hier für Ihren Bedarf zu einem top günstigen Preis. Auch Ersatzlampen für Projektoren von diversen Herstellern finden Sie im unten aufgeführten Sortiment. Auch weiteres Zubehör für Ihre Blitzlichtgeräte und Videoleuchten finden Sie hier bei gimahhot.de, wie beispielsweise Blitzkabel, Blitz-Akkus, Fernauslösegeräte und vieles mehr. Schauen Sie sich doch um bei uns und profitieren Sie von günstigen Markenprodukten.

In der Kategorie Blitzlichtgeräte & Videoleuchten haben wir 115 Artikel für Sie.

Filter Name Angebote
Sony LMP-C190 Ersatzlampe für VPL-CX85 Projektor Sony LMP-C190 Ersatzlampe für VPL-CX85 Projektor


Herst.-Artikelnr.: LMP-C190 EAN: 4901780890057
ansehen 267,82 €

aktuelles Angebot inklusive
Versandkosten und MwSt.
Sigma EM-140 DG N-AF Sigma EM-140 DG N-AF


Herst.-Artikelnr.: 31757 EAN: 0085126922610
ansehen 407,65 €

aktuelles Angebot inklusive
Versandkosten und MwSt.
Epson ELPLP31 Ersatzlampe Epson ELPLP31 Ersatzlampe


Herst.-Artikelnr.: V13H010L31 EAN: 8715946241852
ansehen 837,78 €

aktuelles Angebot inklusive
Versandkosten und MwSt.
Panasonic ET-LA735 Ersatzlampe für PT-L735E/735NTE Projektor Panasonic ET-LA735 Ersatzlampe für PT-L735E/735NTE Projektor


Herst.-Artikelnr.: ET-LA735 EAN: 0791871116586
ansehen 257,27 €

aktuelles Angebot inklusive
Versandkosten und MwSt.
Kaiser Winkelschiene zusammenlegbar 1 Kaiser Winkelschiene zusammenlegbar 1


Herst.-Artikelnr.: 1107 EAN: 4001072011075
ansehen 30,77 €

aktuelles Angebot inklusive
Versandkosten und MwSt.
Nikon Makroblitz-Kit SB-R1 für D200, D70, D70s Nikon Makroblitz-Kit SB-R1 für D200, D70, D70s


Herst.-Artikelnr.: FSA906BA EAN: 4960759024961
ansehen 542,52 €

aktuelles Angebot inklusive
Versandkosten und MwSt.
Sony LMP-P260 Ersatzlampe für VPL-PX40 Projektor Sony LMP-P260 Ersatzlampe für VPL-PX40 Projektor


Herst.-Artikelnr.: LMP-P260 EAN: 4901780790074
ansehen 696,87 €

aktuelles Angebot inklusive
Versandkosten und MwSt.
Metz 36 C-2 ohne SCA (LZ36) Metz 36 C-2 ohne SCA (LZ36)


Herst.-Artikelnr.: MEVR5-372866 EAN: 4003915036023
ansehen 74,78 €

aktuelles Angebot inklusive
Versandkosten und MwSt.
Sony Ersatzlampe für VPL-PX20 und VPL-PX30 Sony Ersatzlampe für VPL-PX20 und VPL-PX30


Herst.-Artikelnr.: LMP-200 EAN: 0027242564992
ansehen 386,56 €

aktuelles Angebot inklusive
Versandkosten und MwSt.
Panasonic ET-LAB30 Ersatzlampe für PT-LB30NTE Projektor Panasonic ET-LAB30 Ersatzlampe für PT-LB30NTE Projektor


Herst.-Artikelnr.: ET-LAB30 EAN: 0791871117064
ansehen 245,05 €

aktuelles Angebot inklusive
Versandkosten und MwSt.

Seite 1 (von 12) >> 1 2 3 4 5 6 7 8 9


Blitzlichtgeräte und Videoleuchten

Blitzlicht und Leuchten werden bereits seit Mitte des 19. Jahrhunderts für die Fotografie eingesetzt. Sie dienen der optischen Aufbesserung des abzulichtenden Objekts in Bezug auf die Helligkeit. Mittels Blitzlichter und Leuchten können verschiedene Lichtunterschiede ausgeglichen oder geschaffen werden.

Zu Anfang nutzten die Menschen Magnesium als Beleuchtungsstoff. Dieser erwies sich aufgrund seiner kurzen, aber sehr hellen Brenndauer, als optimaler Blitzlichtspender. Doch barg es die Gefahr der Explosion, welche vielen Menschen das Leben kostete und so wurde es notwendig auf verschiedenster Weise mit Magnesium zu experimentiert, chemische Bestandteile hinzu zufügen, um die Verwendung und Qualität des Blitzlichts deutlich zu verbessern und das Risiko der Explosionsfähigkeit zu verringern.

Blitzlichtgeräte des 21. Jahrhunderts

Blitzlichtgeräte sind in der heutigen Zeit sehr fortschrittlich, modern und beinhalten längst kein Magnesium mehr, im Weiteren funktionieren sie synchron mit dem Aufnahmeapparat, um die Helligkeit bestmöglich auf die Aufnahme anzugleichen. Sie kommunizieren mit der Kamera und stellen Berechnungen an, zur idealen Umsetzung der Leistung. Das Sortiment um die Blitzlichtgeräte ist weit ausgedehnt und bietet für jedes Ergebnis das Passende Blitzlicht an.

Blitzlichtgeräte gibt es verbreitet als folgende Typen:

- Aufsteckblitzgerät, auch genannt Kompaktblitzgerät - Handblitzgerät oder auch Stabblitzgerät genannt - Studioblitzgerät

Bei Kompaktkameras ist das Blitzgerät in der Kamera integriert und bietet nur standardmäßige Durchführungen an. Experimentelle oder gezielte Nutzung, beispielsweise zur Aufhellung von einem bestimmten Bereich des Objekts, ist bei handelsüblichen Modellen nicht möglich. Hierfür würde sich ein Aufsteckblitzgeräte bestens eignen.

Externe Blitzgeräte lassen sich heute einfach drahtlos oder über Kabel steuern. Bei längeren Belichtungszeiten ist es auch möglich das Blitzgerät manuell auszulösen. Durch die TTL-Automatik wird die Blitzbelichtungsmessung erfasst und an alle Geräte übermittelt. So erhält der Nutzer das beste Ergebnis, beim Einsatz mehrerer Blitzgeräte.

Der Klassiker unter den Blitzen – Das Aufsteckblitzgeräte

Häufige verwendete Blitzgeräte sind die Aufsteckblitzgeräte, da diese eine weitreichende Möglichkeit der Nutzung bieten. Sie können direkt auf das Aufnahmegerät angesteckt oder frei im Raum angewandt oder aufgestellt werden. Hierfür werden sie mittels Kabel oder einer drahtlosen Verbindung mit dem Hauptgerät verbunden. Die kabellose Verbindung erfolgt in der Praxis über Infrarot-Schnittstellen oder Funkwellen, aber auch durch das Auslösen eines Blitzes bei einer Folge von mehreren Blitzlichtgeräten.

Aufsteckblitzgeräte sind eine super Möglichkeit Licht in eine Szene oder auf ein Motiv zu bringen, bei der gegebenenfalls der eingebaute Blitz nicht ausreichend ist oder zu statisch, da dieser immer frontal das Objekt beleuchtet und somit öfters ein flaches Ergebnis zu Folge hat.

Der Anschluss

Verschiedene Hersteller bieten zu ihren Aufnahmemodellen das dazu gehörige Sortiment an Blitzlichtgeräten an. Viele Fabrikanten nutzen dabei eine universelle Verbindungsstelle bei Aufnahme- und Blitzlichtgerät und so erweist es sich als vorteilhaft auch zwischen verschiedenen Herstellern die Produkte zu kreuzen, um eventuell einen alten Bestand an Geräten mit neuen oder anderen Modellen zu verbinden und nicht immer gleich alles neu zu kaufen.

Der klarste Vorteil bei gleichen Fabrikationen ist, dass in der Kommunikation zwischen Aufnahmegerät und Blitzlichtgerät viele abgestimmte und automatische Funktionen besser genutzt werden können. Dies spielt aber für einen erfahrenen Fotografen keine große Rolle, da keine Funktion der Aufnahmegeräte Erfahrungen und Können ersetzen.

Die Leitzahl

Fälschlicher Weise gilt die Leitzahl eines Blitzgeräts als übergeordnetes Kriterium für die Anschaffung eines Blitzlichtgeräts. Die Leitzahl ist das Ergebnis der Maximalen Entfernung des Motives, in der es noch vom Blitzlichtgerät beleuchtet werden kann, und die jeweils zur einwandfreien Belichtung entscheidenden Blendenzahl. Erfahrungsgemäß ist die Leitzahl aber rein theoretischer Natur und zeigt in der Praxis wenig berechnete Realität – beispielsweise in einem großen Raum mit weißen Wänden oder einem großen Raum mit etwas dunkleren Wänden. Die Leitzahl kann jedoch als Leistungsmerkmal für das Blitzlichtgerät angenommen werden.

Fazit

Bei der Anschaffung eines Blitzlichtgeräts ist es wichtig sich über folgende Eigenschaften Gedanken zu machen:

Kann das Blitzlichtgerät in seiner Leistung getrimmt beziehungsweise feiner eingestellt werden? Diese Fragestellung ist in der Hinsicht wichtig, da in verschiedenen Szenen es auf verschieden helle Beleuchtung ankommen kann. Manche Profifotografen arbeiten hier mit Taschentüchern oder verdunkelten Folien als Verdeckung vor dem Blitzlichtgerät. Dies ist jedoch durch die heutigen Einstellungsmöglichkeiten eher überholt, dennoch in vielen Situationen sinnvoll.

Unterstützt das Blitzlichtgerät die TTL-Funktion meines Aufnahmegeräts? Es gibt auch Situationen, in den man nicht die Zeit hat noch schnell die Intensität des Blitzlichtes am Gerät einzustellen. Daher ist es äußerst sinnvoll sich ein Blitzlichtgerät mit TTL-Funktion anzuschaffen. Bei der TTL-Funktion handelt es sich um einen Informationsaustausch zwischen Blitzlicht- und Aufnahmegerät. Dabei werden dem Blitzlichtgerät Informationen über das aufzunehmende Bild mitgeteilt, sodass das Aufnahmegerät entscheidet, wie intensiv das Blitzlicht erfolgen soll.

Welches ist die beste Stromquelle für mein Blitzlichtgerät? Die Stromversorgung des Blitzlichtgeräts spielt ebenfalls eine große Rolle. Zwischen den Herstellern unterscheiden sich die Modelle. Einige werden durch mitgelieferte wieder aufladbare Akkus betrieben, andere durch einfache Batterien, wobei es hier ratsam ist, die einfachen Batterien durch Akku-Batterien auszutauschen, damit es nicht in einer wiederkehrenden Anschaffung von teuren Batterien ausartet. Grundsätzlich ist bei dem Erwerb von Batterien und Akkus darauf zu achten, dass die Stromquelle hohe Milli-Amperestunden aufweist. Dies verringert die Zeit der Spannungsaufladung des Blitzlichts.


* aktuelles Angebot inklusive Versandkosten und MwSt.
Händlerbereich AGB Datenschutz Impressum Presse Jobs Partner Blog Widgets
Trusted Shops Gütesiegel PCI Gütesiegel Der Name "gimahhot" stammt aus der althochdeutschen Sprache des 8. Jahrhunderts und bedeutet "gemacht". Mit dem klassischen Handschlag und einem "gimahhot" wurde schon damals der Handel perfekt gemacht.