schon über 640.000 zufriedene Kunden!

Haushalt & Garten



Philips HD 7810/60 Senseo II Kaffeeautomat schwarz Kärcher Fenstersauger WV 50 plus
100% sichere Zahlmethoden
Die Versandkosten sind immer inklusive!

Trusted Shops Gütesiegel
Geprüfter Online-Shop mit kostenloser Geld-zurück-Garantie von Trusted Shops.
Philips HD 7810/60 Senseo II Kaffeeautomat schwarz
-10%
65,84 €
Versandkosten inklusive!

Kärcher Fenstersauger WV 50 plus
-10%
76,19 €
Versandkosten inklusive!


Der oft als Einheit gesehene Bereich des privaten Lebens birgt beim näheren Hinsehen enorme Unterschiede. So ist es nicht verwunderlich, dass auch die Produkte, die es für den Haushalt und Garten zu kaufen gibt, sich grundlegend in Ihrer Beschaffenheit unterscheiden können. So ist zum Beispiel der für das Wohnzimmer konzipierte Tischelektrogrill auf Grund der vor der Terrassentür herrschenden Witterungsverhältnisse nur mäßig für die Nutzung im Garten geeignet und deshalb kommt es sehr gelegen, dass es extra für den sich auch gerne mal als Nassbiotop entpuppenden Garten, wetterfeste Grills gibt.

In der Kategorie Haushalt & Garten haben wir 55026 Artikel für Sie.

Filter Name Angebote
„Steelline Quattro 52 XLR 6.0“ „Steelline Quattro 52 XLR 6.0“


Herst.-Artikelnr.: EAN: 4003718350494
ansehen 520,00 €

aktuelles Angebot inklusive
Versandkosten und MwSt.
„Steelline 46 XLR 5.5“ „Steelline 46 XLR 5.5“


Herst.-Artikelnr.: EAN: 4003718351019
ansehen 461,80 €

aktuelles Angebot inklusive
Versandkosten und MwSt.
„Steelline 46 XL 5.0“ „Steelline 46 XL 5.0“


Herst.-Artikelnr.: EAN: 4003718351002
ansehen 393,90 €

aktuelles Angebot inklusive
Versandkosten und MwSt.
„Steelline 42 XL 5.0“ „Steelline 42 XL 5.0“


Herst.-Artikelnr.: EAN: 4003718350999
ansehen 310,70 €

aktuelles Angebot inklusive
Versandkosten und MwSt.
„Partner-Set“ Allegro, weiß „Partner-Set“ Allegro, weiß


Herst.-Artikelnr.: EAN: 4008874146523
ansehen 51,85 €

aktuelles Angebot inklusive
Versandkosten und MwSt.
„Heimwerkerverbandkasten“ „Heimwerkerverbandkasten“


Herst.-Artikelnr.: EAN: 4007418437004
ansehen 26,22 €

aktuelles Angebot inklusive
Versandkosten und MwSt.
Ölofenanzünder Feuerhexe 019257 Ölofenanzünder Feuerhexe 019257


Herst.-Artikelnr.: EAN: 4008688004132
ansehen 7,60 €

aktuelles Angebot inklusive
Versandkosten und MwSt.
Ölheizer Heizgerät Ölheizgerät Bauheizer Heizkanone Zeltheizung GD 50 IK  Ölheizer Heizgerät Ölheizgerät Bauheizer Heizkanone Zeltheizung GD 50 IK


Herst.-Artikelnr.: 85111 EAN: 4015671269324
ansehen 838,99 €

aktuelles Angebot inklusive
Versandkosten und MwSt.
Ölabsauger / Ölauffanggerät 68l Profi  Ölabsauger / Ölauffanggerät 68l Profi


Herst.-Artikelnr.: 24455 EAN: 4031765244558
ansehen 313,99 €

aktuelles Angebot inklusive
Versandkosten und MwSt.
Ärmelbrettbez. 52x11cm Vileda Ärmelbrettbez. 52x11cm Vileda


Herst.-Artikelnr.: EAN: 5410208205452
ansehen 13,78 €

aktuelles Angebot inklusive
Versandkosten und MwSt.

Seite 1 (von 5503) >> 1 2 3 4 5 6 7 8 9


Küchen- und Gartentrends

Die Küche ist für viele Menschen heute viel mehr als nur ein Raum zur Zubereitung der Speisen, denn ist sie groß genug, dient sie nicht selten als Esszimmer, man hält sich gerne darin auf, weil man sich einfach wohlfühlt. Ein Garten dient längst nicht nur zur Gewinnung von Obst und Gemüse, denn in der letzten Zeit wird er immer häufiger als Wohlfühloase zum Entspannen für die ganze Familie und mit Freunden genutzt. Im Wandel der Zeit haben sich die Nutzung von Küche und Garten und die Ansprüche der Menschen daran geändert; der Grund dafür sind die veränderten Lebensgewohnheiten der Menschen.

Die Küche im Trend der Zeit

1950

In den fünfziger Jahren herrschte in deutschen Küchen noch die Einfachheit vor, denn die Menschen hatten unter den Folgen des Zweiten Weltkrieges zu leiden. Nicht selten war noch ein gemauerter Herd vorhanden, an elektrische Geräte wie Kaffeemaschine oder Geschirrspüler war noch nicht zu denken. Neben Töpfen und Pfannen wurde Geschirr genutzt, das nicht selten aus Steingut bestand; Hilfsmittel wie Quirl oder Kelle bestanden aus Holz. Die verschiedensten Messer, Durchschlagsieb und Schöpfkelle durften nicht fehlen, die Qualität der Geräte war mit der von heute nicht vergleichbar.

1960

Der wirtschaftliche Aufschwung in den 1960er Jahren brachte Belebung in die Kücheneinrichtung, die ersten elektrischen Geräte, vor allem Elektroherde, Mixer und Waffeleisen, hielten Einzug in deutsche Küchen, die Qualität der Geräte verbesserte sich, zunehmend wurden Hilfsmittel aus Kunststoff verwendet. Noch immer verbrachten Frauen viele Stunden in der Woche in der Küche, um die Speisen zuzubereiten. Männer waren in der Küche nur selten anzutreffen.

1970 - 1980

Die Siebziger und Achtziger Jahre brachten einschneidende Veränderungen in die Küchen, Elektroherde und zahlreiche elektrische Kleingeräte wie Mixer, Toaster und Kaffeemaschinen sorgten dafür, dass weniger Zeit in der Küche verbracht wurde, da sie die Arbeit deutlich erleichterten. Das Design der Geräte und Hilfsmittel war zeitgemäß, neben glänzenden Töpfen aus Edelstahl waren Farben und Blumenmuster beliebt. Die Arbeit in der Küche war nicht mehr nur eine Frauendomäne, denn da viele Frauen berufstätig waren, wurde die Küche auch von Männern benutzt.

1990 bis heute

Die Periode von den Neunziger Jahren bis jetzt ist durch starke Veränderungen geprägt, immer modernere Elektrogeräte werden genutzt, Elektroherde verfügen über ein Ceran-Kochfeld oder Induktionskochplatten. Kleingeräte werden in vielen Formen genutzt, neben Kaffeemaschinen sind immer häufiger Espresso-Automaten zu finden. Während früher hauptsächlich die Familie bekocht wurde, sind heute immer mehr Single-Haushalte anzutreffen, in denen es vor allem darum geht, die Speisen schnell und einfach zuzubereiten. Allerdings setzen viele Menschen auf eine gesunde Ernährung, Frauen und Männer gleichermaßen haben das Kochen als Hobby entdeckt. Das Design spielt eine wichtige Rolle, neben futuristischen Designs sind klassische und nostalgische Einflüsse zu finden. Nicht nur viele Deko-Artikel bereichern die Küche, denn auch bei den Geräten spielt die Optik eine wichtige Rolle.

Garten Gestern und Heute

1950

Der Garten diente in den fünfziger Jahren hauptsächlich zum Anbau von Obst und Gemüse, denn die Lebensmittel waren knapp. Zur Bearbeitung des Gartens wurden Spaten, Hacken, Grubber und Harken genutzt, die sehr einfach konstruiert waren. Die Arbeit im Garten wurde von Männern und Frauen ausgeführt und nahm viel Zeit in Anspruch; während die Frauen die leichten Arbeiten erledigten, waren Männer für die schwereren Arbeiten zuständig.

1960

In den Sechziger Jahren wurden im Garten nicht mehr nur Nutzpflanzen angebaut, denn Rasen wurde angelegt und mit dem elektrischen Rasenmäher bearbeitet, Zierpflanzen bereicherten die Gärten. Wenn es die Zeit erlaubte, entspannte man gerne im Garten, auf einfachen Klappstühlen, Gartenzwerge dienten als Dekoration.

1970 - 1980

Mehr und mehr legte man in den Siebziger und Achtziger Jahren im Garten Wert auf Entspannung, der Anbau von Obst und Gemüse ging deutlich zurück, denn die Gestaltung stand im Vordergrund. Beete wurden kunstvoll gestaltet und mit Blumen bepflanzt, Ziergehölze waren anzutreffen. Die Gartengeräte, zu denen Harken, Grubber, Hacken und Spaten gehörten, wurden in der Qualität deutlich verbessert, Rasenmäher wurden moderner und leistungsfähiger, moderne Bewässerungssysteme kamen zum Einsatz.

1990 bis heute

Seit den neunziger Jahren dient der Garten mehr und mehr der Erholung, deutlich weniger Zeit wird für die Bearbeitung des Gartens verwendet. Der Anbau von Obst und Gemüse gerät in den Hintergrund, neben gepflegtem Rasen mit Ziergehölzen sind Öko-Gärten mit wilden Blumen zu finden, in verschiedenen Gärten trifft man auf ausländische Einflüsse, z. B. aus dem asiatischen Raum. Gartenzwerge sind aus den meisten Gärten verschwunden, heute bereichern Beleuchtungen, Skulpturen und andere Dekorationsartikel den Garten. Zur Pflege des Rasens werden elektrische und benzinbetriebene Rasenmäher genutzt, Vertikutierer und Bewässerungssysteme sind zu finden. Da der Garten häufig der Entspannung dient, werden Sitzbereiche mit Gartenmöbeln in verschiedenen Designs genutzt, Swimmingpools werden im Garten angelegt.

Der rote Faden

Im Gegensatz zu früher kommt es heute in Küche und Garten auf Zeiteinsparung und Arbeitserleichterung an, an die Geräte werden hohe Anforderungen gestellt. In der Küche ist Design gefragt, der Garten wird immer häufiger zur Erholung genutzt. Elektrische Geräte von hoher Qualität erleichtern heute die Arbeit in Küche und Garten, egal, ob sie von Frauen oder Männern ausgeführt wird.


* aktuelles Angebot inklusive Versandkosten und MwSt.
Händlerbereich AGB Datenschutz Impressum Presse Jobs Partner Blog Widgets
Trusted Shops Gütesiegel PCI Gütesiegel Der Name "gimahhot" stammt aus der althochdeutschen Sprache des 8. Jahrhunderts und bedeutet "gemacht". Mit dem klassischen Handschlag und einem "gimahhot" wurde schon damals der Handel perfekt gemacht.
Unsere Bestseller
der letzten Woche
aus Haushalt & Garten
— #1 —
— #2 —
— #3 —
— #4 —
— #5 —
* Versand und MwSt. inklusive